FETT­ABSAUGUNG (Liposuction)

Sie wollen Ihren Körper mit einer Fettabsaugung in Form bringen?

Viele Menschen achten heute sehr auf Ihren Körper. Trotzdem finden sich an manchen Problemzonen Fettspeicher, die mitunter stören und durch bewusste Ernährung und Sport nicht verschwinden.

Leider gibt es auch verschiedene Veranlagungen zur Bildung von Fettdepots, die unvorteilhaft sind. Bei Frauen sind es häufig die Ober­schenkel (Reiterhosen), Oberarme, Hüften und das Gesäß, bei Männern häufiger Bauch, Hüfte und Kinn.

Die Fettabsaugung (Liposuction) ist hier sicherlich eine sehr gute Methode, mit der gezielt an diesen Problem­zonen angesetzt und eine bleibende Änderung herbeigeführt werden kann. Durch eine klar definierte Silhouette wirkt Ihr Körper insgesamt jünger und straffer.

Fettabsaugung - Fettabsaugung - Liposuction
Meiner persönlichen Philosophie entsprechend ist die Natürlichkeit des Ergebnisses von größter Bedeutung.

Unter „Vorher – Nachher“ finden Sie Bilder zu von mir durch­ge­führ­ten Liposuctionen. Gerne zeige ich Ihnen in meiner Praxis weitere Ergebnisse, die für Einzel­präsentationen freigegeben wurden.

Um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen, ist ein umfangreiches Beratungsgespräch von größter Bedeutung. Im Zuge der Befundung kann ich Sie auch über die detaillierten Kosten einer Fettabsaugung informieren.

 

Vereinbaren Sie einen Termin – ich nehme mir gerne Zeit für Sie!

Welche Methode kommt bei der Fettabsaugung (Liposuction) zum Einsatz?

Um die Behandlung so gewebeschonend wie möglich durchzuführen, verwende ich die Tumeszenztechnik. Dabei wird das Fettgewebe mit einer Kochsalzlösung mit Adrenalin, örtlichem Betäubungsmittel und einer Pufferlösung aufgeschwemmt. Die Flüssigkeit wird in die zu behandelnden, und vor dem Eingriff angezeichneten, Körperregionen gepumpt.

Die eingebrachte Flüssigkeit bewirkt ein Anschwellen der Fettzellen, welche dann mit einer dünnen Kanüle (2 – 4 mm) und einer Vakuumpumpe durch wenige Millimeter große Hauteinschnitte abgesaugt werden können.

Mit dem Absaugen des Fettes durch die Tumeszenzmethode kann gleichzeitig ein Straffungseffekt der Haut erzielt werden.

Anders als bei diätischen Maßnahmen sind die Fettzellen nach einer Fett­absaugung entfernt und verhindern somit eine erneute Zunahme an den jeweiligen Bereichen. Nach einer Fettabsaugung stellen die Patienten auch bei Gewichtszunahme fest, dass sie an den abgesaugten Regionen als letztes erneut zunehmen.

Eine diätische Maßnahme hingegen führt dazu, dass Fettzellen als leere Speicher für ca. 4 – 8 Jahre erhalten bleiben und nur nach dieser langen Zeit abgebaut werden. Wenn nicht eiserne Disziplin an der Tagesordnung steht, führt ein erneutes Überangebot an Nahrung zu einer sofortigen Neubefüllung dieser Speicher und die alte Form ist wieder gegeben.

Bauch & Flanken

Gerade am Bauch und an den Flanken bilden sich oft störende und unge­wünschte Fettpolster. Dies kann genetische oder auch hormonelle Ursachen haben.

Durch die Fettabsaugung an Bauch und Flanken kann der Körper gezielt geformt und harmonisch proportioniert werden.

Hals & Kinn

Das typische Doppelkinn kann durch größere Fettpolster oder im Laufe des Lebens durch Veränderungen der Haut im Halsbereich entstehen.

Eine gezielte Absaugung in diesem Bereich bringt eine gleichzeitige Hautstraffung und damit ein jugendlicheres Aussehen.

Oberarme

Viele Menschen finden ihre Oberarme nicht besonders ästhetisch. Ist die Oberhaut straff, jedoch passen die Proportionen der Arme nicht zur restlichen Figur, kann den Oberarmen durch die Fettabsaugung eine schlankere Kontur verliehen werden.

Reiterhosen & Po

Eine der häufigsten Problemzonen, besonders bei Frauen, sind die typischen Reiterhosen. Weder Sport noch kalorienarme Nahrung bringen eine gewünschte Fettreduktion an diesen Stellen.

Durch die Absaugung der Fettzellen kann der Bereich um die oberen Oberschenkel und dem Po gezielt geformt und gestrafft werden.

Oberschenkel & Knie

Straffe Oberschenkel und schmale, definierte Knie sind der Wunsch vieler meiner PatientInnen. Durch das Absaugen von überschüssigen Fettpolstern an den Oberschenkeln werden diese wesentlich verschlankt.

Bei der Liposuction an den Knien werden vorhandene Kniefalten deutlich reduziert, somit ergibt sich eine ästhetische Knieform.

Rücken

Auch am Rücken kann es zu vermehrten Fetteinlagerungen kommen. Rückenfalten oder Rückenwülste werden besonders beim Tragen von enganliegenden Kleidungsstücken als sehr störend empfungen.

Eine gezielte Absaugung und gleichzeitige Modellierung der betroffenen Stellen führt zu einer hohen Zufriedenheit bei den PatientInnen.

Bewertungen meiner PatientInnen zu ihren Fettabsaugungen

DocFinder - Anonym
Read More

"Dr. Kaplan- der Arzt meines Vertrauens"

Nachdem ich jahrelange Stammpatientin in Sachen Filler und Botox bin und immer sehr zufrieden war, habe ich mir bei Dr. Kaplan eine Fettabsaugung an Bauch, Flanken und der Oberschenkel Innenseite machen lassen. Er hat mich von Anfang an sehr gut beraten und mir realistisch das Ergebnis nahegelegt.

Neben der perfekten fachlichen Kompetenz achtet Dr. Kaplan insbesondere auch immer darauf, dass die PatientInnen nicht Schmerzen leiden müssen. Bei Fragen konnte ich mich jederzeit per Telefon melden und fand immer ein offenes Ohr. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden - fühle mich sehr wohl - und war binnen weniger Tage wieder arbeitsfähig. Vielen Dank für die - wie immer - perfekte Arbeit lieber René.
DocFinder - Anonym
Read More

"Beste Wahl - Top Arzt"

Ich habe mich bei Dr. Kaplan von Anfang an wohlgefühlt. Von der ersten Beratung bis hin zur Kontrolle nach meiner Operation (Fettabsaugung Bauch & Hüfte) lief alles perfekt. Dr. Kaplan verfügt nicht nur über eine umfangreiche Fachkompetenz sondern begegnet seinen Patient/-innen auch menschlich auf einer sehr angenehmen Ebene und nimmt einem durch einfühlsame Beratung auch eventuell vorhandene Ängste.

Am Tag nach der Operation hat er sich telefonisch gleich bei mir gemeldet und nachgefragt, wie es mir geht. Bei Anliegen oder Fragen konnte ich mich auch jederzeit melden. Das Ergebnis spricht übrigens für sich - der Blick in den Spiegel ist jedes mal eine Freude. Ich würde mich immer wieder für Dr. Kaplan entscheiden - für mich definitiv der beste Arzt der Welt.
DocFinder - Anonym
Read More

"Fettabsaugung"

Ich habe von Dr. Kaplan eine Fettabsaugung (Oberschenkel, Doppelkinn) durchführen lassen und bin äußerst zufrieden. Dank der guten Bewertungen hier habe ich den Schritt überhaupt gewagt und kann diesen Arzt nur weiterempfehlen.

Die Betreuung ist sehr persönlich und kompetent, man kann sich auch jederzeit bei ihm melden bzw. fragt er nach der OP öfters nach, ob alles in Ordnung ist.

Das vorläufige Ergebnis ist besser als erwartet (erst nach ca. einem Jahr sieht man das Endergebnis). Ich habe es auf alle Fälle keine Sekunde bereut.
Previous
Next
Sie möchten weitere Informa­tionen zur Fettabsaugung?
Einfach ein persönliches Beratungs- und Aufklärungs­gespräch per Telefon +43 (0)650 900 100 8 oder Kontaktformular vereinbaren.

Ich nehme mir gerne Zeit für Sie!

Die häufigsten Fragen zur Fettabsaugung (Liposuction) auf einen Blick

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass bei der Fettabsaugung durch den Verlust von Körperflüssigkeit und Blutbestandteilen das Ausmaß des Eingriffes begrenzt ist. Zur Behebung von allgemeinem Übergewicht ist die Fettabsaugung nicht geeignet.

Fettabsaugungen erfolgen in meiner Ordination und werden unter örtlicher Betäubung und auf Wunsch in begleitendem Dämmerschlaf durchgeführt. Der Eingriff ist sehr schmerzarm. Die PatientInnen können üblicherweise eine halbe Stunde nach der Operation die Ordination verlassen.

Am Tag nach dem Eingriff wird stetige leichte Bewegung (gehen) und Vermeidung von Bettruhe empfohlen. Damit verringert man das Risiko einer Blutgerinselbildung. Die Körperpflege kann am darauffolgenden Tag unter der Dusche erfolgen – keine Vollbäder. Sportliche Aktivitäten, die die behandelten Körperbereiche trainieren, sollten für ca. 4 Wochen vermieden werden.

Ein konsequentes Tragen einer Kompressionskleidung während der folgenden 6 Wochen nach dem Eingriff ist für ein zufriedenstellendes Ergebnis unbedingt erforderlich. Durch die Kompressionskleidung wird das Unterhautfettgewebe zusammengedrückt und das Ansammeln von Flüssigkeit in den behandelten Körperbereichen verhindert. Die behandelte Region bekommt durch die Kompressionskleidung eine schöne straffe Form.

Wie bei jedem operativen Eingriff gibt es bestimmte Risiken. Daher ist es auch um so wichtiger, dass Sie Ihre Fettabsaugung nur von einem Facharzt mit der richtigen Qualifikation (plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie) und der entsprechenden Erfahrung durchführen lassen.

Die Fettabsaugung ist ein sehr schonender und risikoarmer Eingriff. Trotz aller Sorgfalt können jedoch in seltenen Fällen Infektionen oder Wundheilungsstörungen auftreten. Eventuelle Blutergüsse bilden sich in der Regel nach wenigen Tagen von selbst wieder zurück. Ich informiere Sie gerne in einem persönlichen Gespräch ausführlich über mögliche Gefahren.

Bei der von mir angewandten Tumeszenzmethode wird eine dünne Kanüle (2 – 4 mm) verwendet. Um diese Kanüle einführen zu können, werden wenige Millimeter große Schnitte gesetzt. Diese Schnitte sind nach der Abheilung kaum mehr sichtbar.

Je nach besprochenem Therapieplan, Behandlungsbereich und Behandlungsbedarf kann eine Fettabsaugung zwischen 30 Minuten und 4 Stunden beanspruchen. Detaillierte Angaben können erst nach einem persönlichen Beratungsgespräch gemacht werden.

Ein endgültiges Resultat ist nach etwa 6 Monaten ersichtlich.

Je nach Behandlungsbereich und Ausmaß der Fettabsaugung können Sie nach 3 – 5 Tagen wieder Ihre Arbeit aufnehmen.

Je nach Behandlungsbereich und Ausmaß der Fettabsaugung variieren die Kosten.

In einem persönlichen Beratungsgespräch mit Befundaufnahme kann ich Ihnen gerne detailliertere Informationen dazu geben.

Sie interessieren sich für weitere ästhetische Eingriffe?

Meine Kompetenzen in der ästhetisch plastischen und rekonstruktiven Chirurgie.